PMView Pro

PMView ist ein Werkzeug zum Betrachten und Bearbeiten von Bitmap-Grafiken. Das Programm unterstützt Systeme mit Paletten-Manager und Deep Color-Grafikkarten. Auf Systemen mit Paletten-Manager stellt PMView Farbanimation zur Verfügung, und seine Optimierungsfunktionen stellen sicher, daß Bilder immer in den bestmöglichen Farben dargestellt werden.

 

PMView verfügt auch über eine leicht zu bedienende Diaschau-Funktion, mit der es mittels "Drag and Drop" ein Kinderspiel ist, eine Diaschau mit den gewünschten Bildern zusammenzustellen. Mit dem Steuerpult kann eine laufende Diaschau hervorragend gesteuert werden.

 

PMView unterstützt eine Vielzahl von Bilddateiformaten, unter anderem GIF, TIFF, PhotoCD PRO, und JPEG. PMView bietet größere und schnellere Unterstützung für diese Dateiformate als viele andere Programme, weil wir den Code für das Formathandling von PMView selbst entwickelt und sehr viel in Assemblersprache optimiert haben.

 

PMView verfügt über ein unvergleichbares automatisches Erstellen von Vorschausymbolen, das kleine Vorschausymbole für Ihre Bilder erstellt. Diese Symbole im Dialogfenster zum Öffnen von Dateien ermöglichen es, daß Sie sich innerhalb von Minuten unter hunderten von Bildern zurechtfinden. Es wird in Zukunft nicht mehr nötig sein, einen Haufen Dateien der Reihe nach zu öffnen und zu begutachten, nur weil Sie den Dateinamen des Bildes vergessen haben, nach dem Sie suchen.

 

PMView ist größtenteils in C++ unter Verwendung von "Exception Handling" entwickelt worden. Zeitkritische Tasks wurden in handcodierter Pentium-Assemblersprache optimiert. Mit diesem Produkt haben die Entwickler ihr Bestes gegeben, um die größtmögliche Performance zu erreichen und die Fähigkeiten eines Pentium voll auszunutzen. Die Speicher- und Dateimanagement-Routinen werden Sie durch bahnbrechende Geschwindigkeit und hervorragende Ausnutzung Ihrer Hardware überzeugen.

 

PMView ist dynamisch "multithreaded", d.h. "Threads" (engl. "Fäden") werden automatisch erzeugt und nach Gebrauch wieder aufgelöst. Es wird nie einen Thread geben, der im Hintergrund abläuft und nichts tut. Die Entwickler haben auch ein "Priority Boost System" eingebaut, das es Ihnen ermöglicht, sog. Idle-Time zu verwenden. Dadurch ist es möglich, daß PMView nur dann arbeitet, wenn Ihr Rechner gerade nichts anderes zu tun hat, d.h. mit keiner anderen Anwendung beschäftigt ist. So kann das Programm auf keinen Fall das gesamte System blockieren.

Nicht registrierte Testversion

Die jeweils neueste Version können Sie hier herunterladen (Dieser Link führt zu den Seiten des Herstellers!). Bitte beachten Sie, daß Sie diese voll funktionsfähige Version von PMView für eine Zeit von 31 Tagen zu Testzwecken benutzen, so lange wie Sie sich mit den Bedingungen der Lizenzvereinbarung einverstanden erklären. Wenn Sie das Programm nach Ablauf dieser Zeit weiter verwenden, müssen Sie sich registrieren lassen.

Registrieren

Hierzu benötigen wir Ihren vollständigen Namen (Bestellung per eMail reicht). Dieser wird an den Hersteller weitergegeben und Sie erhalten schließlich einen Freischaltcode, der es Ihnen ermöglicht, das Programm REGISTER.EXE auszuführen und damit das Programm zu registrieren.

 

Ihre Registrierung gilt für alle Versionen der gleichen Hauptversion (derzeit v3.xx).