Virenbeseitigung

Das Problem mit Viren und sonstigen Schadprogrammen wird immer größer. Täglich werden über 20.000 neue Viren entdeckt. Die Hersteller von Virenschutzsoftware muss immer ausgeklügeltere Mechanismen entwickeln umd Schadprogramme zu erkennen und dennoch laufen sie den Virenprogrammierern oft hinterher.

 

Jedes noch so gute Virenschutzprogramm hat das Problem, dass ein gewissens Restrisiko besteht, da ja ein mehr oder minder großes Zeitfenster existiert, ab dem Zeitpunkt, an dem ein neuer Virus in Umlauf kommt bis zu dem Zeitpunkt, an dem der Virus von den Antivirenherstellern entdeckt wird und unschädlich gemacht werden kann. Somit besteht immer die Möglichkeit, dass man seinen Computer mit bis dato unbekannten Viren infiziert.

 

Hinzu kommt, dass immer öfter ganz normale Internetseiten von renommierten Unternehmen gehackt wurden und man sich ein Schadsoftware fangen kann, indem man einfach nur diese Internetseite anschaut.

 

Es ist also keine Schande, wenn man sich ein Schadprogramem auf dem Computer einfängt.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Wenn Sie ein Virenproblem auf Ihrem Computer haben, nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Selbstverständlich können Sie auch gerne telefonisch mit uns in Kontakt treten oder bei uns vorbei kommen (bitte vorher telefonisch anmelden). Wir helfen Ihnen gerne weiter.