15. August 2013

NEU: AVM FRITZ!Box 7272

450 MBit/s WLAN und alle Telefonoptionen am ADSL-Anschluss!


Die neue FRITZ!Box 7272 setzt auf hohe Performance zum attraktiven Preis.

 

Für Kunden, die megaschnelle WLAN-Verbindungen für IP-TV, Video-on-Demand oder Media-Streaming sowie Telefonie mit ISDN-Konnektivität benötigen, ist der Nachfolger der FRITZ!Box 7270 genau die richtige Wahl.

AVM FRITZ!Box 3272 auf einen Blick:

  • schnelles Internet bis 24 MBit/s mit ADSL-/ADSL2+-Modem
  • WLAN N mit 450 MBit/s (reguläres 2,4-GHz-Band)
  • Telefonanlage für Internet und Festnetz mit Fax-to-Mail
  • DECT-Basisstation für bis zu 6 Schnurlostelefone
  • Anschlüsse für Analog- und ISDN-Endgeräte
  • Mediaserver für Musik, Bilder und Filme im Netzwerk
  • 1 schneller USB-2.0-Anschluss für Drucker und Speicher im Netzwerk
  • 2 Gigabit-LAN-Anschlüsse (10/100/1000 Base-T), 2 Fast-Ethernet-Anschlüsse (10/100 Base-T)
  • WLAN-Gastzugang - sicheres Surfen für Freunde und Besucher
  • mit MyFRITZ! sicher von unterwegs auf die eigene FRITZ!Box zugreifen
  • Routerbetrieb auch mit Kabelmodem oder UMTS-Stick
  • einfaches Einrichten über Browseroberfläche
  • integriert iPhone und Android-Smartphones über WLAN in das Heimnetz und ermöglicht Internettelefonie

Schnellste Verbindungen mit WLAN N und Gigabit-Ethernet

Die FRITZ!Box 7272 ist ideal geeignet für vernetzte Anwendungen wie IP-TV, Video-on-Demand oder Media-Streaming. Das integrierte ADSL2+-Modem, 2 schnelle Gigabit-LAN-Anschlüsse sowie 2 Fast-Ethernet-Anschlüsse und Highspeed-WLAN-N ermöglichen allen Computern und Multimediageräten eine ultraschnelle Anbindung an das Internet und Heimnetz. Die WLAN-N-Technologie nach neuestem Leistungsstandard ermöglicht kabellosen Datentransfer von bis zu 450 Mbit/s im regulären 2,4-GHz-Frequenzband. Weiterentwickelte WLAN-Übertragungsverfahren führen zu einer deutlich verbesserten Funkabdeckung bei gleichzeitig besseren Datenraten - auch über größere Entfernungen.

Umfangreiche Telefonieausstattung mit DECT-Basisstation und Analog-/ISDN-Anschlüssen

Die FRITZ!Box 7272 ist mit einer Telefonanlage für Internettelefonie, ISDN und analoges Festnetz ausgestattet. Dazu gehört neben einer DECT-Basisstation für bis zu 6 Schnurlostelefone, zwei analoge Anschlüsse für Telefon, Faxgerät oder Anrufbeantworter sowie ein Anschluss für ISDN-Telefone. Mit dem DECT-Taster auf der Geräteoberseite unterstützt die FRITZ!Box 7272 auf Knopfdruck die automatische Anmeldung eines neuen Handgerätes (Pairing).

Filme, Fotos, Musik und mehr im gesamten Heimnetz einsetzen

Die FRITZ!Box 7272 verfügt über eine schnelle USB-2.0-Schnittstelle für den Anschluss von USB-Zubehör, wie Drucker oder Festplatten, die im gesamten Netzwerk genutzt werden können. Die erweiterte NAS-Funktionalität ermöglicht die nahtlose Anbindung von Online-Speicher an das Heimnetz. Ein integrierter Mediaserver stellt dort abgelegte Inhalte wie Filme, Musik und Bilder auch bei ausgeschaltetem Computer im gesamten Netzwerk zur Verfügung. UPnP-AV-fähige Geräte (z. B. HD-Fernseher oder Stereoanlage) geben diese jederzeit wieder.

Umfangreiche Softwareausstattung mit FRITZ!OS und MyFRITZ!

Die FRITZ!Box 7272 verfügt über eine umfangreiche Softwareausstattung. Dazu gehören Firewall, Kindersicherung, WLAN-Nachtschaltung, WLAN-Autokanal und vieles mehr. Mit dem neuen Dienst MyFRITZ! werden persönliche Daten, die auf Datenträgern an der FRITZ!Box gespeichert sind, spielend leicht und sicher von überall in der Welt erreichbar - egal ob mit Smartphone, Tablet oder Computer.

Produktinformationen

  • AVM-Artikelnummer: 2000 2607
  • Abmessungen (B x T x H): 210 x 155 x 25 mm
  • Herstellergarantie: 5 Jahre

Bestellen Sie hier!